Niedrig-Energie-Hofreite mit Scheune und Garten-Idyll

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr153
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ64853
OrtOtzberg
LandDeutschland
Wohnfläche127 m²
Nutzfläche220 m²
Grundstücksgröße543 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungPellet
HeizungsartFußbodenheizung
Etagenzahl2
Stellplätze1 Carport
BalkonJa
ImmoNr153 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ64853
OrtOtzberg LandDeutschland
Wohnfläche127 m² Nutzfläche220 m²
Grundstücksgröße543 m² Anzahl Zimmer5
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BefeuerungPellet HeizungsartFußbodenheizung
Etagenzahl2 Stellplätze1 Carport
BalkonJa

Hinweis zur Provision: 5,95% des Kaufpreises inkl.19% MwSt. fällig mit der notariellen Beurkundung und vom Käufer zu zahlen

Details zur Immobilie
2006/07 energetisch saniertes altes massives Bauernhaus (Baujahr ca. 1910) mit Anbau, Gewölbekeller, Scheune und schönem Garten-Areal. Das Anwesen bietet großes Ausbau-Potential durch Umnutzung der Scheune.
„Status Bauland“ (noch zu prüfen).

Über den geschlossen Hof betreten Sie den Flur des Hauses, von dem Sie direkten Zugang zum Esszimmer, zur Küche, zu einem weiteren Zimmer sowie zu Haushaltsraum und Gäste-WC-haben. Das Esszimmer führt in das Wohnzimmer über, das dem ursprünglichen Haus ca. 1993 angefügt wurde und einen zusätzlichen Zugang vom Hof besitzt.

Das Obergeschoß bietet ein großes Schlafzimmer und ein zweigeteiltes Zimmer, das sich als Kinderzimmer anbietet; beide Räume haben Einbauschränke. Des Weiteren finden Sie hier ein helles Bad mit Eckbadewanne sowie einen praktischen Balkon.

Im Keller finden Sie insgesamt drei Keller-Räume mit Gewölbe-Decke.

Die Scheune wartet auf ihren Märchenprinz, der sie zu neuen Aktivitäten verleitet. Bringen Sie ein wenig Phantasie mit – hier ist wirklich Vieles möglich. Trauen Sie sich !

Durch die Scheune betreten Sie den malerischen gepflegten Garten mit altem Baumbestand.
Das Gartenhaus mit Terrasse und Sitzgruppe lädt zum Verweilen ein. Hier kann man es sich gutgehen lassen.

Ihre Autos sind im geschlossenen Hof, ein größeres Fahrzeug auch in der Scheune zuhause.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 15.05.2029
Endenergiebedarf: 107.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1910
Wesentlicher Energieträger: Pellet
Klasse: D

Das Haupthaus wurde 2006/07 energetisch saniert
-> Holz-Pellet-Heizung, die durch eine Solarthermie unterstützt wird
-> Dreifach-verglaste Fenster
-> Zentral-Staubsauger-Anlage (EG, DG, Anbau)
-> Fassade und Dach erneuert
-> Dachboden wärmegedämmt

Alle Wasserleitungen (1992-2006) erneuert

EG
-> hohe Decken (Holz)
-> Fußbodenheizung
-> Pflegeleichte terrakotta-farbige Fliesen

OG
-> Laminat, Parkett und Vollholz-Schiffsboden
-> Tageslicht-Bad mit Eckbadewanne und Einbauschränken

Anbau
-> Ein sonniges Wohnzimmer mit separatem Hof-Zugang und Spitzdach-Überbauung

Scheune
-> viel Raum zum Ausbau / Umnutzung / Abbau
-> Werkstatt-Raum
-> Heizungs-Raum (Holz-Pellet Anlage mit unterstützender Solar-Thermie)

Garten
-> Gartenhaus (ca. 13 m², 1994 erbaut) und Gewächshaus
-> Obstbäume und Sträucher
-> Rückwärtiger Ausgang zu geschotterten Weg
Die Gemeinde Otzberg im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg ist mit seinen ca. 6.500 Einwohner nur etwa 25 km von Darmstadt entfernt.

Im Ortsteil Habitzheim versorgen eine Bäckerei, Hausschlachterei, Gesundheitszentrum, Gärtnerei, Autohaus und Werkstatt, Banken, Kindergarten und Grundschule die 1.500 Einwohner.

Der benachbarte Ortsteil Lengfeld ist mit eigenem Bahnhof an die Odenwaldbahn angebunden; stündlich fahren hier Züge nach Darmstadt und Frankfurt.


Über die B 45 ist die autobahnähnlich ausgebaute B 26, die den Anschluss an Autobahnen in alle Richtungen ermöglicht, in wenigen Minuten erreichbar.


.
Kaufpreis345.000 €
Außen-Provision5,95% des Kaufpreises inkl.19% MwSt. fällig mit der notariellen Beurkundung und vom Käufer zu zahlen
Währung
Baujahr1910
ZustandModernisiert
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis15.05.2029
Endenergiebedarf107 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1910
wesentlicher EnergieträgerPellet
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1910
ZustandModernisiert
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis15.05.2029
Endenergiebedarf107 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1910
wesentlicher EnergieträgerPellet
Beschreibung der Immobilie 2006/07 energetisch saniertes altes massives Bauernhaus (Baujahr ca. 1910) mit Anbau, Gewölbekeller, Scheune und schönem Garten-Areal. Das Anwesen bietet großes Ausbau-Potential durch Umnutzung der Scheune.
„Status Bauland“ (noch zu prüfen).

Über den geschlossen Hof betreten Sie den Flur des Hauses, von dem Sie direkten Zugang zum Esszimmer, zur Küche, zu einem weiteren Zimmer sowie zu Haushaltsraum und Gäste-WC-haben. Das Esszimmer führt in das Wohnzimmer über, das dem ursprünglichen Haus ca. 1993 angefügt wurde und einen zusätzlichen Zugang vom Hof besitzt.

Das Obergeschoß bietet ein großes Schlafzimmer und ein zweigeteiltes Zimmer, das sich als Kinderzimmer anbietet; beide Räume haben Einbauschränke. Des Weiteren finden Sie hier ein helles Bad mit Eckbadewanne sowie einen praktischen Balkon.

Im Keller finden Sie insgesamt drei Keller-Räume mit Gewölbe-Decke.

Die Scheune wartet auf ihren Märchenprinz, der sie zu neuen Aktivitäten verleitet. Bringen Sie ein wenig Phantasie mit – hier ist wirklich Vieles möglich. Trauen Sie sich !

Durch die Scheune betreten Sie den malerischen gepflegten Garten mit altem Baumbestand.
Das Gartenhaus mit Terrasse und Sitzgruppe lädt zum Verweilen ein. Hier kann man es sich gutgehen lassen.

Ihre Autos sind im geschlossenen Hof, ein größeres Fahrzeug auch in der Scheune zuhause.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 15.05.2029
Endenergiebedarf: 107.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1910
Wesentlicher Energieträger: Pellet
Klasse: D

Ausstattung der Immobilie Das Haupthaus wurde 2006/07 energetisch saniert
-> Holz-Pellet-Heizung, die durch eine Solarthermie unterstützt wird
-> Dreifach-verglaste Fenster
-> Zentral-Staubsauger-Anlage (EG, DG, Anbau)
-> Fassade und Dach erneuert
-> Dachboden wärmegedämmt

Alle Wasserleitungen (1992-2006) erneuert

EG
-> hohe Decken (Holz)
-> Fußbodenheizung
-> Pflegeleichte terrakotta-farbige Fliesen

OG
-> Laminat, Parkett und Vollholz-Schiffsboden
-> Tageslicht-Bad mit Eckbadewanne und Einbauschränken

Anbau
-> Ein sonniges Wohnzimmer mit separatem Hof-Zugang und Spitzdach-Überbauung

Scheune
-> viel Raum zum Ausbau / Umnutzung / Abbau
-> Werkstatt-Raum
-> Heizungs-Raum (Holz-Pellet Anlage mit unterstützender Solar-Thermie)

Garten
-> Gartenhaus (ca. 13 m², 1994 erbaut) und Gewächshaus
-> Obstbäume und Sträucher
-> Rückwärtiger Ausgang zu geschotterten Weg
Hier befindet sich die Immobilie Die Gemeinde Otzberg im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg ist mit seinen ca. 6.500 Einwohner nur etwa 25 km von Darmstadt entfernt.

Im Ortsteil Habitzheim versorgen eine Bäckerei, Hausschlachterei, Gesundheitszentrum, Gärtnerei, Autohaus und Werkstatt, Banken, Kindergarten und Grundschule die 1.500 Einwohner.

Der benachbarte Ortsteil Lengfeld ist mit eigenem Bahnhof an die Odenwaldbahn angebunden; stündlich fahren hier Züge nach Darmstadt und Frankfurt.


Über die B 45 ist die autobahnähnlich ausgebaute B 26, die den Anschluss an Autobahnen in alle Richtungen ermöglicht, in wenigen Minuten erreichbar.


.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Haus in Otzberg
Ansprechpartner

Herr Alfons Endres
Am Roten Rain 13
64747 Breuberg

Telefon 06165 38123 E-Mail info@eswi.de

Sofortanfrage
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Endres GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

06165 38123
Kontakt Kontakt
Direktkontakt
Bitte senden Sie mir Ihren Newsletter
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Anschrift

Endres GmbH
Am Roten Rain 13
64747 Breuberg

Kontakt

Telefon 06165 38123
Fax 06165 3724
E-Mail info@eswi.de