Mitten in Dieburg - Stadthaus mit einzigartigem Ambiente

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr287
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypStadthaus
PLZ64807
OrtDieburg
LandDeutschland
Wohnfläche117 m²
Nutzfläche15 m²
Grundstücksgröße75 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
ImmoNr287 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypStadthaus PLZ64807
OrtDieburg LandDeutschland
Wohnfläche117 m² Nutzfläche15 m²
Grundstücksgröße75 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Badezimmer2 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung

Hinweis zur Provision: 3,57% des Kaufpreises inkl.19% MwSt. fällig mit der notariellen Beurkundung und vom Käufer zu zahlen

Details zur Immobilie
Inmitten der Altstadt von Dieburg liegt dieses Kulturdenkmal mit besonderem Charme, unweit des Dieburger Marktplatzes:

1556 erbautes zweigeschossiges Fachwerkhaus mit massivem Erdgeschoss:

* auffällige Andreaskreuze in den Brüstungsfeldern *
* geschosshohe, sich kreuzende Streben *
* In der Firstachse vereinfachte Form der Fachwerkfigur "Wilder Mann"
* Profillierte Schwellen *
* rundbogige Giebeldachfenster *
* Farbfassung nach Originalbefund *

Das Gebäude umfasst 3 Zimmer, Küche und zwei Bäder auf insgesamt ca. 117 m² Wohnfläche, die sich wie folgt aufteilen:

EG: Diele, Küche mit Einbauküche (inklusive) und Essbereich,
von der Diele über einige Stufen nach unten erreichen Sie das Bad

OG: 1 großes Zimmer mit offenen Fachwerkbalken unterteilt in z. B. Arbeitszimmer, Wohnzimmer, Leseecke

DG: Schlafzimmer, Ankleidebereich, Bad mit Dusche

KG: Gewölbekeller

Das Gebäude wurde im Zeitraum von 1980 bis 1983 kernsaniert:

- Sanierung Elektro-, Wasser- und Heizungsleitungen
- Geschossdecken neu aufgebaut + Estrich
- Treppenhaus neu errichtet
- Anbau Wintergarten
- Fenster
- Dach
- Fassade
- Viessmann Gas-Brennwerttherme in 2021
- Kachelofen EG (Küche-Essbereich)
- Massivholztreppe
- sichtbare Deckenbalken
- verputzte Fachwerkwände
- Parkett im OG und DG
- Fliesen im EG
- Wendeltreppe DG
- Wintergarten mit Fliesen
Dieburg liegt in Südhessen, ca 15 km östlich von Darmstadt im weitläufigen Tal der Gersprenz.

Über die autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraßen 26 und 45 sind die Städte des Rhein-Main und Rhein-Neckar-Gebietes gut erreichbar.

Rund 15.000 Einwohner profitieren von der guten Infrastruktur und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, zu denen auch das fußläufig zu erreichende Freischwimmbad und Sportanlagen gehören.

In Dieburgs belebter Innenstadt finden sie zahlreiche Einzelhändler aller Branchen, eine vielfältige Gastronomie und diverse Fachärzte. Weitere umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten stehen in den Gewerbegebieten am Stadtrand zur Verfügung.

Sämtliche Schulformen sind direkt am Ort vertreten, außerdem ist Dieburg Hochschulstandort und Mittelzentrum.

Zahlreiche Firmen sind in den Gewerbegebieten angesiedelt.
Das ca. 1566 erbaute Anwesen ist Kulturdenkmal im Sinne des Denkmalschutzes.

Hierdurch entfällt die Verpflichtung des Energieausweises.
Kaufpreis495.000 €
Außen-Provision3,57% des Kaufpreises inkl.19% MwSt. fällig mit der notariellen Beurkundung und vom Käufer zu zahlen
Währung
Baujahr1566
ZustandGehoben
Energieausweises besteht keine Pflicht!
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1566
ZustandGehoben
Energieausweises besteht keine Pflicht!
Beschreibung der Immobilie Inmitten der Altstadt von Dieburg liegt dieses Kulturdenkmal mit besonderem Charme, unweit des Dieburger Marktplatzes:

1556 erbautes zweigeschossiges Fachwerkhaus mit massivem Erdgeschoss:

* auffällige Andreaskreuze in den Brüstungsfeldern *
* geschosshohe, sich kreuzende Streben *
* In der Firstachse vereinfachte Form der Fachwerkfigur "Wilder Mann"
* Profillierte Schwellen *
* rundbogige Giebeldachfenster *
* Farbfassung nach Originalbefund *

Das Gebäude umfasst 3 Zimmer, Küche und zwei Bäder auf insgesamt ca. 117 m² Wohnfläche, die sich wie folgt aufteilen:

EG: Diele, Küche mit Einbauküche (inklusive) und Essbereich,
von der Diele über einige Stufen nach unten erreichen Sie das Bad

OG: 1 großes Zimmer mit offenen Fachwerkbalken unterteilt in z. B. Arbeitszimmer, Wohnzimmer, Leseecke

DG: Schlafzimmer, Ankleidebereich, Bad mit Dusche

KG: Gewölbekeller

Das Gebäude wurde im Zeitraum von 1980 bis 1983 kernsaniert:

- Sanierung Elektro-, Wasser- und Heizungsleitungen
- Geschossdecken neu aufgebaut + Estrich
- Treppenhaus neu errichtet
- Anbau Wintergarten
- Fenster
- Dach
- Fassade
- Viessmann Gas-Brennwerttherme in 2021
Ausstattung der Immobilie - Kachelofen EG (Küche-Essbereich)
- Massivholztreppe
- sichtbare Deckenbalken
- verputzte Fachwerkwände
- Parkett im OG und DG
- Fliesen im EG
- Wendeltreppe DG
- Wintergarten mit Fliesen
Hier befindet sich die Immobilie Dieburg liegt in Südhessen, ca 15 km östlich von Darmstadt im weitläufigen Tal der Gersprenz.

Über die autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraßen 26 und 45 sind die Städte des Rhein-Main und Rhein-Neckar-Gebietes gut erreichbar.

Rund 15.000 Einwohner profitieren von der guten Infrastruktur und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, zu denen auch das fußläufig zu erreichende Freischwimmbad und Sportanlagen gehören.

In Dieburgs belebter Innenstadt finden sie zahlreiche Einzelhändler aller Branchen, eine vielfältige Gastronomie und diverse Fachärzte. Weitere umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten stehen in den Gewerbegebieten am Stadtrand zur Verfügung.

Sämtliche Schulformen sind direkt am Ort vertreten, außerdem ist Dieburg Hochschulstandort und Mittelzentrum.

Zahlreiche Firmen sind in den Gewerbegebieten angesiedelt.
Sonstige Angaben zur Immobilie Das ca. 1566 erbaute Anwesen ist Kulturdenkmal im Sinne des Denkmalschutzes.

Hierdurch entfällt die Verpflichtung des Energieausweises.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Haus in Dieburg
Ansprechpartner

Herr Alfons Endres
Am Roten Rain 13
64747 Breuberg

Telefon 06165 38123 Fax 061653724 E-Mail info@eswi.de

Sofortanfrage
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Endres GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

06165 38123
Kontakt Kontakt
Anschrift

Endres GmbH
Am Roten Rain 13
64747 Breuberg

Kontakt

Telefon 06165 38123

E-Mail info@eswi.de